Initial Starcraft Multiplayer Training

Ich fange gerade mit dem Multiplayer in Starcraft 2 an. Ist es besser, gegen die KI zu spielen oder es zu saugen und anfangen, die tatsächlichen Menschen zu spielen, um zu lernen, wie man spielt? Ich habe Vids und Replays beobachtet und spielte ein paar Spiele gegen AI und Menschen.

  • Wie ist die Anzahl der Spiele, die im Spielverlauf vorhanden sind, bestimmt?
  • Wann nicht zu Eiferer Eile?
  • Was ist der Zweck von Dehakas rechten Arm?
  • Was ist die "kanonische" Option für die Wings of Liberty Split Missionen?
  • Starcraft 2 beibehaltende Einheitsformationen
  • Warum kann ich nicht mehr auf feindliche Einheiten klicken?
  • Tastatur mit Makros Unterstützung von Blizzard
  • Benutzerdefinierte Variablen / Felder für Einheiten? [abgeschlossen]
  • Was ist die wirkliche Dauer der Viking-Transformation?
  • Wie benutze ich ordnungsgemäß vor und nach dem Bau / baneling Geschwindigkeit?
  • Was kann SCVs reparieren?
  • Wie lange ist die typische Eingangsverzögerung von StarCraft 2 im Vergleich zu anderen Wettkampfspielen?
  • 4 Solutions collect form web for “Initial Starcraft Multiplayer Training”

    In Bezug auf AI vs Real Menschen, werden Sie nie eine bessere Erfahrung als das Spielen gegen Menschen. Das heißt, die AI kann als Werkzeug verwendet werden, um Ihren Build-Auftrag zu beurteilen, mit Timing-Angriffen umzugehen und Zähler auszuführen.

    Aber deine Fähigkeit, die KI abzuschalten, ist kein guter Weg, um dich mit anderen Spielern zu vergleichen. So in der Lage, Niederlage zu besiegen, bedeutet nicht, dass du über Gold-Level-Spiel bist.

    Wenn ich mein Spiel gegen AI gegen Spieler brechen musste, würde ich sagen, dass etwa 10% AI ist und der Rest spielt gegen echte Spieler. Und die Replays gegen den Menschen sind die, die ich wirklich auch beachten, weil die Leute dich am meisten lehren werden.

    Versuche auch die "Experten" Ebene Einzelspieler Herausforderungen, wenn Sie noch nicht haben; Sie sind entworfen, um Ihnen einige Fähigkeiten zu vermitteln, die in Multiplayer-Spielen praktisch sein werden.

    Spiel gegen Menschen. Es ist nicht so, dass die KI nicht gut ist, aber sie sind "gut" auf unterschiedliche Weise.

    Sie bereiten Sie nicht vor, um gegen "Käse" zu verteidigen, und sie versuchen gewöhnlich, durch die Front zu kommen (wo Ihre Verteidigung normalerweise ist), anstatt durch Tropfen oder Luftangriffe zu gehen.

    Auf jeden Fall gegen Menschen spielen. Persönlicher Lernstil ist natürlich ein Faktor. Ich selbst kann nicht wirklich stören, um Stunden zu verbringen, die gleiche Umgebung zu üben oder was immer und immer wieder, bis ich es genau richtig finde. Ich werde einfach hineinspringen und es auf einen echten Spieler ausprobieren.

    Was ich am meisten gelernt habe, ist wirklich von einem Spieler besessen und dann googeln / youtubeing seine Strategie zu sehen, wo ich ging falsch in meinem Zähler. Manchmal würde ich herausfinden, dass ich richtig umgekehrt habe, aber mein Makro fehlte ernsthaft usw.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.