Ich kann einen Block nicht mit einem Befehlsblock ersetzen!

Okay, also mache ich einen Verkaufsshop, aber ich muss einige Sachen ersetzen mit /setblock .

Für einen der Ersetzungen benutze ich den Befehl:

 /setblock 579 62 1053 minecraft:command_block 0 replace {Command:"testfor @p {Inventory:[{id:"minecraft:log",Count:32b}]}",TrackOutput:0} 

Aber es wird nicht funktionieren! Wenn ich es mit einem Befehlsblock versuche, bekomme ich diese Meldung:

[19:14:38] Daten-Tag-Parsing fehlgeschlagen: Unerwartetes Token 'm' bei: minecraft: log ", Count: 32b}]}", TrackOutput: 0

Gibt es irgendwie so kann ich das beheben?

  • Welche Befehle werden als "Cheats" gezählt?
  • Wie kann ich feststellen, ob ein Spieler ein bestimmtes Item mit einem bestimmten Datavalue in seinem Inventar hat?
  • Warum redstone Staub von meinem Befehl Block contraptions entfernen?
  • Minecraft 1.10 Benutzerdefinierte GameRules?
  • Brauchen Sie Hilfe mit einem bestimmten Befehl!
  • Wie kann ich einen Spieler nach dem Erkennen eines Artikels in seinem Inventar ansprechen
  • One Solution collect form web for “Ich kann einen Block nicht mit einem Befehlsblock ersetzen!”

    Das erste Anführungszeichen für die Command , die Sie geschrieben haben, öffnet den String. Die nächste, nicht entkommene Anführungszeichen wird dann diese Zeichenfolge schließen, was nach dem id Tag geschieht.

    Um zu verhindern, dass ein Anführungszeichen den String frühzeitig abschließt, muss man dem Charakter entgehen, indem er einen Backslash anwendet.

     /setblock 579 62 1053 minecraft:command_block 0 replace {Command:"testfor @p {Inventory:[{id:\"minecraft:log\",Count:32b}]}",TrackOutput:0}