Hat der Geth Pulse Rifle seinen Bonus Schild Schaden Wirkung?

In ME2 kann das Geth Pulse Rifle besonders gut gegen Schildschilde wie im Wiki:

Das Pulse Rifle reißt durch Schilde, so Disruptor Ammo ist über schwächere Feinde überflüssig.

Behält es diesen Effekt in ME3? Soll ich diese Waffe über andere bevorzugen, wenn ich erwartet habe, vielen abgeschirmten Feinden zu begegnen?

  • Wie viele Skillpunkte habe ich auf max.
  • Gibt es eine effektive Scan-Strategie, die die Reapers vermeidet?
  • Haben Headshots zusätzlichen Schaden an synthetischen Feinden?
  • Was ist der Unterschied zwischen Rüstung, Barriere und Schildern?
  • Wie viele endungen sind da und was wird es nehmen, um sie alle zu sehen?
  • Wie kann ich meine Fische vom Sterben halten?
  • One Solution collect form web for “Hat der Geth Pulse Rifle seinen Bonus Schild Schaden Wirkung?”

    Der allgemeine Konsens über das Bioware-Forum scheint zu sein, dass diese Waffe nicht zu viel von Ihrer Aufmerksamkeit wert ist. Dort steht jemand da draußen, der einen guten Bau um ihn herum machen wird, indem er ihn als Scharfschützengewehr benutzt und Headshot-Boni mit einer Upgrade-Munitionskraft (Brandstiftung mit Headshot-Bonus) einnimmt.

    Es reißt noch immer durch Schilde, ist aber in hohem Maße unwirksam gegen Gesundheit und Rüstung vergleichbar gesprochen. Da es in ME3 viel weniger geschützte Feinde gibt als ME2, gilt der Bonus nicht als besonders nützlich.

    Es gibt Vorschläge, dass es effektiver sein könnte, wenn es in Verbindung mit Munitions-Upgrades verwendet wird, aber insgesamt ist es immer noch nicht die beste Wahl (eigentlich einige Kommentatoren beziehen sich auf sie als die schlimmste Waffe im Spiel).