Haben Monster in Diablo III Verteidigungsstatistiken?

Jemand hat erwähnt, dass Monster in Diablo III Widerstände haben können.

Weil diese Mechaniker dem Spieler grundsätzlich intransparent sind, fragte ich mich, ob das tatsächlich der Fall ist und wenn es andere Stats gibt, die Monster haben können?

Haben wir irgendwelche Kenntnisse, wie sie diese Statistiken bekommen?

  • Nach Monstertyp?
  • Auf Stufe?
  • Von Chef-Modifikator?

  • Kann ich ein effektiver Panzer-Mönch ohne ein Schild auf höheren Schwierigkeitsstufen sein?
  • Wie bestimmt Blizzard, ob ich eine Einzelhandelskopie von Diablo 3: Reaper of Souls vorbestellt habe?
  • Gibt es eine Möglichkeit, meine Karte sichtbar zu halten, während ich herumgehe?
  • In welcher Zone findet jedes Ereignis statt?
  • Wie funktioniert Devouring Arrow?
  • Welche Fähigkeiten werden die Arcane Dynamo Stacks verbrauchen?
  • One Solution collect form web for “Haben Monster in Diablo III Verteidigungsstatistiken?”

    Verschiedene Monster hatten Widerstände vor Patch 1.0.3, vor allem Eliten, die einen bestimmten Typ von elementarem Schaden verstanden haben, würden diesem Typ widerstehen – Plaged hatte 20% Giftresist, Molten hatte 20% Feuerresistenz etc. Diese wurden in 1.0.3 entfernt (erwähnt In den Patch-Notizen ) gibt es derzeit keine Information, um anzuzeigen, dass wir noch Monster im Spiel mit spezifischen Widerständen haben.

    Es gab auch einige Tests, die zeigten, dass Inferno-Zombies gegen Feuerschaden resistent waren. Ich weiß nicht, ob das schon seit dem letzten Patch verarbeitet wurde.

    Als Resistenzen im Spiel existierten, war meines Wissens ein flacher Wert, der entweder auf:

    • Chef-Modifikator: Für Eliten (dh geschmolzene, geplagte oder Feuer-Ketten)
    • Monstertyp: Inferno Zombies

    Interessanterweise habe ich niemals Elite / Boss Mob von Inferno Zombies gesehen, also weiß ich nicht, ob die Resistenzen gestapelt hätten.