GPS schaltet sich aus, wenn das Display des Android-Telefons während der Wiedergabe von Pokemon Go ausgeschaltet wird

Also habe ich angefangen Pokemon Go zu spielen. Es gibt eine Sache, die irgendwie irritierend für mich ist. Normalerweise spiele ich mit meinem Smartphone auf der Suche nach dem nächsten Poke-Stop oder Arena, aber manchmal bin ich nicht aktiv aktiv. Für diese Anlässe möchte ich einfach die App anfangen und das Telefon in meine Tasche stecken lassen und wenn ich einen Vibrationsalarm bekomme, weiß ich, dass es ein Pokemon in der Nähe gibt, also kann ich darauf handeln.

Ding ist, das GPS wird bald gedreht, wie die Android-Display Timeout tritt in ein dreht mein Display zu schwarz. So funktioniert das Spiel nicht mehr richtig

Ich konnte nicht herausfinden, ob es eine Android-Einstellungssache ist, die ich irgendwie ändern kann, oder wenn es das Spiel ist, das sich von GPS dreht, also gehst du und kaufst das nette kleine tragbare, dass sie verkaufen …

Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

  • Hat Pokemon Go die gleichen Punkte wie Ingress?
  • Pokemon Geht, alle Fortschritte verloren?
  • Kann nicht in Pokemon anmelden Gehen Sie auf mobile Daten, sondern können auf wifi [duplizieren]
  • Pokemon Gib Login-Probleme nach dem Update
  • Warum kann ich nicht mit Pokemon über mobile Daten verbinden?
  • Ich kann Pokemon nicht spielen! Was ist los mit dir?
  • 6 Solutions collect form web for “GPS schaltet sich aus, wenn das Display des Android-Telefons während der Wiedergabe von Pokemon Go ausgeschaltet wird”

    Zwei Schritte, um "zu beheben", obwohl ich zugeben, es ist ein bisschen ein Streit:

    1. Gehen Sie zu Ihrem Android-System-Einstellungen, und ändern Sie Ihre Anzeige Zeitüberschreitung bis zum längsten finden Sie, in der Regel entweder 10 Minuten, 30 Minuten oder unendlich, je nach Telefon

    2. Im Einstellungsmenü von Pokemon GO aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Batteriesparen".

    Im Batteriesparmodus erkennt die App, ob Sie Ihr Telefon umgedreht drehen und den Bildschirm schwarz drehen, ohne es tatsächlich auszuschalten, wenn es sich um einen gesperrten Bildschirm handelt. Auf diese Weise sollten Sie in der Lage sein, es in Ihre Tasche zu werfen, ohne dass das GPS ausschaltet, da Ihr Telefon die App immer noch als aktiv mit dem Bildschirm betrachten wird.

    Zumindest diese Strategie funktioniert gut auf meiner Galaxy S7. Denken Sie daran, es in Ihrem max zu überprüfen. Display Timeout Zeit Fenster, so dass es nicht wirklich sperren den Bildschirm in Ihnen Tasche.

    Es ist inhärent auf Android, dass GPS ausschaltet, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, um Energie zu sparen. Es gibt jedoch mehrere Apps, die es Ihnen erlauben, diese Einschränkung zu umgehen, wie Tasker und andere.

    Wenn das kleine GPS Pokemon Go Accessory herauskommt, wird das Problem behoben. Die App bleibt offen, wenn das Telefon über Bluetooth per GPS ausgeschaltet ist. Das Zubehör wird dann grün oder vibrieren je nach Einstellung, die Sie es eingestellt haben, um Sie zu warnen, dass es ein Pokemon in der Nähe ist.

    Es gibt eine App namens GPS-Keeper, dass das GPS auf, während der Bildschirm ausgeschaltet ist, und während Sie nicht in einer App die verwendet GPS. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber es sollte grundsätzlich funktionieren!

    Im neu zu Android, aber davon ausgehen, es funktioniert für alle / die meisten Handys atleast. (Ehemaliger nokia fanboy also mit Windows-Handy) Aber auf meinem s7 Wenn ich den Entwickler-Modus aktiviere, kann ich den Schlafmodus drehen, während das Telefon auflädt. So mit diesem und einer Powerbank, die mit deinem Telefon verbunden ist, kannst du es aus dem Schlafmodus heraushalten und das GPS aktiv halten, bis die Powerbank leer ist. Und es gibt einige wirklich billige Powerbanks zu kaufen, wenn Sie nicht wollen, um viel zu investieren.

    Andere Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, ist möglich, wach zu bleiben wach in der Entwickleroption. Und lass dein Telefon aufladen. Kabelloses Aufladen funktioniert nicht