Gibt es irgendwelche Nachteile, um sich zu entwickeln?

Also eine Weile zurück in meinem Pokemon-Y-Spiel entdeckte ich die Mega-Evolution durch die Handlung und seitdem habe ich es in jeder einzelnen Schlacht benutzt, dass mein Lucario kämpft, und es kam mir erst vor kurzem, dass mit großer Macht in der Regel kommt eine große Kosten . Also habe ich mich gefragt, gibt es irgendwelche schlechten Dinge über Mega, die ein Pokemon entwickeln?

  • Macht Kippen Leute etwas?
  • Warum ist mein Mega Stone nicht an der Stelle, wo es sein sollte?
  • Was sind die Unterschiede zwischen Pokemon X und Pokemon Y?
  • Wie viele Schritte macht man um den Prisma-Turm herum?
  • Was sind die Möglichkeiten, die Freundschaft in Pokemon X / Y zu erhöhen?
  • Wie viele Pokemon in X & Y sind Legendaries?
  • 5 Solutions collect form web for “Gibt es irgendwelche Nachteile, um sich zu entwickeln?”

    Kurze Antwort: Ja

    Lange Antwort: Es kommt darauf an Mega Evolutions arent 'besser' (zum größten Teil werde ich darauf zurückkommen). Sie sind nur eine andere Möglichkeit, ein Pokemon zu bauen, ähnlich wie wenn man ein Pokemon mit einem Choice Item oder Life Orb etc. baute.

    Nehmen Sie zum Beispiel Gengar . Standard Gengar ist immer noch eine starke Kraft, mit der man rechnen muss, und seine Fähigkeit Levitate macht es immun gegen Ground Type Attacks.

    Wenn Mega Evolving, Gengar ändert seine Fähigkeit zu Shadow Tag, so dass es unmöglich für die anderen Pokemon ausschalten (bar Umschalten bewegt sich wie Volt Switch). Aber das bedeutet auch, dass es seine Schwäche zum Boden gewinnt .

    Nun, wenn wir einfach die Stats vergleichen, hat Mega Gengar eine extra 100 Basispreis über ihre normale Form, aber das meiste davon wird in seinen bereits hohen Special Attack investiert, was bedeutet, dass auch neutrale Angriffe, die auf Mega Gengar landen, einen großen verlassen werden Dent in seinem mittelmäßigen HP. Seine stat Verteilungen sind:

    Gengar (Gesamt: 500)

    • HP: 60
    • Angriff: 65
    • Verteidigung: 60
    • Sp.Atk: 130
    • Sp.Def: 75
    • Geschwindigkeit: 110

    Mega Gengar (Gesamt: 600)

    • HP: 60
    • Angriff: 65
    • Verteidigung: 80
    • Sp.Atk: 170.
    • Sp.Def: 95
    • Geschwindigkeit: 130

    Als solches ist der größte Konse von Mega Evolving Gengar der Verlust von Levitate. Boden ist ein sehr häufiger Angriff Typ, mit Erdbeben ziemlich viel ein Grundnahrungsmittel auf alles, was es lernen kann. Gekoppelt mit der kleinen bis gar keine Investition in HP und Verteidigung, wird Mega Gengar ein gleichmäßiger Frailer 'Glass Cannon' als seine normale Form.

    Aber was ist mit den Mega Evolutionen, die ihre Typen ändern?

    Mega Charizard X ist endlich ein echtes Feuer / Drache (Dragonite kann aufhören, ihn zu lachen).

    Charizard: (Gesamt: 534)

    • HP: 78
    • Angriff: 84
    • Verteidigung: 78
    • Sp.Atk: 109
    • Sp.Def: 85
    • Geschwindigkeit: 100

    Mega Charizard X (Gesamt: 634)

    • HP: 78
    • Angriff: 130
    • Verteidigung: 111
    • Sp.Atk: 130
    • Sp.Def: 85
    • Geschwindigkeit: 100

    Es wird ein großer Schub für die Verteidigung, sein (physischer) Angriff wird angehoben, um auf dem Niveau mit seinem speziellen Angriff zu sein, und seine Fähigkeit ändert sich zu den starken Klauen, die seinen physischen Angriff weiter verstärken. Als solches baut für Mega Charizard X tendenziell starke Feuer und Drachen bewegt (im Gegensatz zu Fliegen), und mit seinem höheren Attack Stat Mega Charizard X kann entweder eine reine physische oder gemischte Angriff gesetzt.

    Aber leider mit der Einführung der Fairy-Art, ist Drache nicht die überwältigte Art, die es früher war. Plus, Mega Charizard X verliert seinen fliegenden Typ und erlangt die Schwäche des Feuers zu Boden.

    Die Konsequenz für Mega Evolving in diesem Fall, geht wieder gegen die gemeinsamen Ground-Typen, und die neue mächtige Fairy-Typ bewegt sich, die Pop-up häufiger als Sie denken.

    Seitliche Anmerkung: Ich habe viele Drachen mit Dazzling Gleam auf Gengar überrascht;)


    Also, zusammenfassend:

    Sind die Mega Evolutionen besser? Sicher, wenn man nur die Stat-Boosts ansieht, die meisten, wenn nicht alle einen Buff zu ihren Statistiken bekommen, aber das kommt in der Regel zu einem Preis, um verschiedene Schwächen zu erschließen.

    Benötigt jedes Team eine Mega Evolution? Nein. Die meisten Teams funktionieren gut ohne ein. Gleichzeitig konnten die meisten Teams eine Mega Evolution integrieren und es würde genauso gut funktionieren. Denken Sie an Mega Evolution als eine andere Art, ein Pokemon zu bauen.

    Hinweis: Manchmal lohnt es sich, das psychologische Spiel zu spielen. Wenn sie denken, dass du eine Mega Evolution betreibst, können sie besondere Schritte unternehmen, um ihm zu begegnen, und du kannst sie wegwerfen. Manchmal lohnt es sich sogar, Mega Evolving für eine Runde oder zwei zu halten: zum Beispiel, ein Erdbeben mit Gengar vorauszusagen.

    Ich möchte nur darauf hinweisen, dass einige Pokemon auch Stats verlieren, wenn sie sich Mega entwickeln. Nehmen Sie zum Beispiel Garchomp. Er gewinnt Sp. Def und ein fairer Schub für Att und Def, verliert aber seine wohlbekannte Geschwindigkeit, immer mehr von einem Tank als ein schneller Hitter. Auch in Bezug auf Lucario, (er war einer meiner Lieblings-Pokemon seit Gen 4) er ist eine sehr mächtige Spezielle Kehrmaschine in seiner normalen Form mit bewegt wie Aura Sphere, die nie vermisst, Nasty Plot und Vaccum Wave für Typ gebootet Priorität. Allerdings, wenn er Megas er wird eine viel mächtigere physikalische Kehrmaschine mit einem Schub für Att und Spd und leistungsstarke Combos von Anpassungsfähigkeit und Nahkampf / Eisen Schwanz. Ein weiterer meiner Favoriten, Absol gewinnt einige Sp. Att, die auf ihn verschwendet wird und seine neue abilitu Magic Bounce funktioniert nur, wenn der Gegner einen Status auf ihn einnimmt und nach der Benutzung einmal nicht gewöhnlich wieder arbeiten (es sei denn, der Oponent ist eine Verzögerung). Im Vergleich zu Absols anderen Setup von Super Luck, Scope Lens und Night Slash für garantierte kritische Hits mit Absols sehr hoch Att und Fair Spd, ist es ganz einfach, den normalen zu sehen ist besser als das Mega. Alles in allem hängt es von dem fraglichen Pokemon ab. Einige, wie Tyranitar sind besser in ihrer normalen Form mit einem nützlichen Gegenstand (Assault Weste für einen physischen Tyranitar), aber einige wie Scizor und Mewtwo werden so viel von ihnen geboostet, dass nicht Mega entwickeln sie wäre eine Verschwendung. Letztes Ding möchte ich darauf hinweisen, Mega Mewtwo (beide x und y) haben die höchste Basis stat total aus jedem Pokemon überhaupt, also ist eine sehr gute Idee, sie zu mega.

    Mega Evolving ist eine persönliche Wahl. Ich habe viele konkurrenzfähige Teams und einer von ihnen ist ein volles Mega-Team, alle mit Pokemon, die in der Lage sind, sich Mega zu entwickeln, die alle einen Mega-Stein haben.

    Es hängt wirklich alles von dem gegnerischen Pokemon ab – wenn du vorsinnst, lass uns donnernde Typen sagen, das ist eine große Gefahr für deinen Charizard, also kannst du Mega entwickeln oder ausschalten – aber keiner von euch kann ein Hurrikan oder einen Donner stehen Oder noch schlimmer mit einem zerstörerischen Fokus! Nun Mega Charizard X kann es nehmen, also warum nicht! So können Sie sich mega entwickeln, und töten Sie es mit einem Stab Outrage.

    Es gibt viele Vor-und Nachteile der Mega-Evolution. Zuerst werden die Statistiken geändert. Das kann gut oder schlecht sein Lets sagen, du baust einen physischen Angriff Lucario, aber wenn er Megas, gewinnt er mehr Special Attack (nur ein Beispiel, nicht 100% sicher). Auch die Fähigkeiten ändern sich. Kangaskhan verliert Scrappy für eine spezielle Fähigkeit, die es erlaubt, 2x pro Umdrehung zu schlagen. Aber dann kann es nicht mehr auf Geisterarten treffen. Gleich mit Gengar, der seine Levitate verliert. Auch Typen können sich ändern. Mega Gyrados wechselt von Fliegen und Wasser zu Dunkel und Wasser. Schließlich ist der Mega Stone ein gehaltenes Item, also verhindert es dein Pokemon, einen anderen nützlichen Gegenstand zu halten.

    Meiner Meinung nach machen die Vorteile die Verluste wie 75% der Zeit, aber das hängt vom anspruchsvollen Pokemon ab. Wie meine Kollegen, die vor mir geantwortet haben, sagte, dass sich die Stats ändern (niemals eine neugierige Sache für mich), du verlierst Fähigkeiten, die manchmal saugen können, und Typen können sich ändern, was gut oder schlecht sein könnte. Ich sorge dafür, dass ich weiß, was die Änderungen für jedes Pokemon vor Mega Evolution sein werden, so wie ich es weiß, bevor ich es tue, wenn es hilfreich ist oder wenn ich besser dran bin ohne es (basierend auf den gegnerischen Pokemons Stats , Typ, ect.). Ich finde, dass ich in der Regel besser dran bin nicht Mega, das Pokemon entwickelt, wenn sie unter Lv.30ish sind. Das ist alles nur meine Meinung, ich kenne Leute, die nicht Mega irgendwelche ihrer Pokemon entwickeln, und sie sind immer noch große Trainer, aber persönlich bin ich ein Fan von Mega Evolution.