Gibt es hinter dem Unterschied zwischen den braunen und grünen Orks von Warcraft?

Warum gibt es braune Orks wie Warchief Garrosh Hellscream? Warum gibt es nur wenige von ihnen verstreut in [World of] Warcraft's Azeroth und Outland?

  • Wo kann ich in Pandaria fliegen?
  • Der neue Lichkönig
  • Gibt es ein Äquivalent zu der WoW-Waffenkammer für Diablo?
  • Wie funktioniert Boss HP Skalierung bei flexiblen Überfällen?
  • Welches Rennen ist für einen Priester besser?
  • Benötige eine neue Questline
  • One Solution collect form web for “Gibt es hinter dem Unterschied zwischen den braunen und grünen Orks von Warcraft?”

    Von Wowpedia :

    Hautfarbe

    Alle Original-Orks waren braunhäutig; Von bark-wie braun bis rotbraun. Allerdings reagieren ihre Körper, wenn sie der Hexenmagie ausgesetzt sind; Obwohl die Natur dieser Veränderung in anderen fel-berührten Rennen etwas anders ist. Die Natur der orcish fel magic bedeutet, dass alle in der Nähe befindlichen Orks, auch diejenigen, die Warlock Magie zu vermeiden, nehmen eine grüne Pigmentierung und gewinnen Körpermasse (obwohl, warum die Mag'har sind viel größer als Durotar Orks in World of Warcraft ist unbekannt). Diese Farbveränderung scheint genetisch zu sein, wie Thrall, der bis vor kurzem wenig direkte Exposition gegenüber der Hexenmagie hatte, von der Geburt an grüne Haut gehabt hat.

    Als diese Korruption fortschreitet, können die Augen des Orks zu flammenden Orgeln von Rot oder Grün werden und ihre Haut wird sich bald von Grün zu Scharlach ändern und sie in Fels-Orks verwandeln. Durch bestimmte Rituale ist dieser Zustand reversibel. Wenn jedoch die Orc weiterhin große Mengen von dämonischem Blut trinken, treten sie in das endgültige irreversible Stadium der Transformation ein und mutieren schrecklich; Wachsende zusätzliche Reißzähne und Ausbruch mit Hörnern aus dem Rücken, Arme und Hände.

    Derzeit haben Orks der Horde eine Vielzahl von "natürlichen" Pigmenten, die zwischen Schattierungen von hellgrün, dunkelgrau oliv, braun bis graubraun sind.