Erhalte ich Einkommen für die Verbindung von Stadtstaaten zu meinem Handelsnetz?

Die Stadtstaaten bitten mich, mit ihnen in Verbindung zu treten, aber ich bin mir nicht sicher, ob der lebenslange Unterhalt den einmaligen Einfluß wert ist. Wenn ich dagegen Einfluß und Einkommensschub bekomme, muss ich meine Arbeiter einen zusätzlichen Satz Schaufeln kaufen und mit Stadtstaaten wie verrückt verbinden.

Ich könnte natürlich nur die Straßen löschen, nachdem ich sie gemacht habe, aber das scheint wie ein Schritt weg von der Erzählung des Spiels und der Grund dafür, die Straße an erster Stelle zu machen.

Gedanken?

  • In Civ 5, bauen Gebäude irgendwelche Strafen, wenn Sie eine Quelle der benötigten strategischen Ressource verlieren?
  • Wie kann ich ein langweiliges Endspiel vermeiden?
  • Herrscher der Meere, wie man das macht?
  • Gibt es eine Grenze für die Anzahl der Fliesen, die eine Stadt in Civ 5 verwenden kann?
  • Kann ich mit Mods Hotseat spielen?
  • Muss ich ein Gerichtsgebäude wieder aufbauen, wenn ich eine Stadt wieder erobere, die ich in der Vergangenheit gefangen habe?
  • 2 Solutions collect form web for “Erhalte ich Einkommen für die Verbindung von Stadtstaaten zu meinem Handelsnetz?”

    Nein, Stadtstaaten geben dir kein Handelseinkommen.

    Jetzt habe ich ein paar hundert Stunden angemeldet, einschließlich der neuesten Patch (die viel ändern) und IMO:

    1. Die Kosten für die Aufrechterhaltung einer Straße zu Ihrem liebenden Stadt-Staat weit überwiegen den Nutzen auf lange Sicht.
    2. Ich habe Straßen wie früher vorgeschlagen. Meh.
    3. Ich hatte ein Spiel, wo es 5 Fliesen nehmen würde, um mit einem Stadtstaat auf die direkte Straße zu gelangen, aber nur zwei von der Stadt auf der anderen Seite. Es war nur durch einen Hafen für seine Handelsroute verbunden. Die Straße, die ich baute, und Helsinki baute ihr Ende davon .. nicht auslösen die erwartete Bonus,