Beginn in WoW

Schnelles Szenario vor meiner Frage: Ich kaufte WoW Recht, als die WotLK herauskam – Toys'R'Us lief einen lächerlichen Black Friday Verkauf, wo ich WoW und die beiden Erweiterungen für ca. $ 50 näckte. Ich dachte, was zum Teufel, ich würde das Spiel probieren. Ich begann mit meinem freien Monat mit einem Drawf Priester (vielleicht nicht besser zu wissen) auf einem RPPvP Reich. Es hat Spaß gemacht, aber ich habe nicht so viel Interaktion und Party gesucht, wie ich es gedacht hatte. Nach meinem Monat Versuch habe ich nicht erneuert und ging einfach mit anderen Spielen, um meine Freizeit zu füllen, es war lustig, aber nicht $ 13- $ 15 pro Monat Spaß. Blizzard, anscheinend versucht, um den Umsatz für Cata zu steigern, bot mir eine kostenlose 7 Tage Spielzeit an. Also habe ich wieder installiert und beschließt, ihm noch einen Schuss zu geben:

Fragen für die Gaming.se Menge, die WoW Spieler sind:

  1. Welchen Rat würdest du jemandem geben, der mit WoW überhaupt ausgeht? Ich bin ein bisschen ein Casual Gamer – immer irgendwo zwischen 7-14 Stunden pro Woche Spiel und will einfach nur Spaß haben.
  2. Was ist der beste Ort oder die Ressource, um andere Gamer zu suchen, um sowohl mit dem Spiel als auch aus dem Spiel zu suchen.
  3. Soll ich auf einem PvP oder PvE Realm spielen?
  4. Was soll ich online lesen, um mich auf WoW zu erziehen, im Allgemeinen?

  • Kann ich alte World of Warcraft-Erweiterungen auf den neuesten Erweiterungen spielen?
  • Was bedeutet die Nummer 54 in Blizzards Spielen?
  • Welche WoW-Klasse / spec hat die beste Mobilität für die Suche und Solo-Low-Level-Dungeons
  • Welches Rennen ist für einen Priester besser?
  • Wie funktioniert Boss HP Skalierung bei flexiblen Überfällen?
  • Wie bekomme ich einen besseren Gang?
  • 6 Solutions collect form web for “Beginn in WoW”

    Das ist eine gute Frage für die "Un-initiierten". Nur eine Spielkarte kaufen und anfangen zu spielen. Cataclysm kommt, aber es ist ein paar Gigabyte Updates. Blizzard's Launcher ist ziemlich schlau, indem er vor dem Download heruntergeladen hat, also kannst du dich einfach anmelden und spielen, wenn es offiziell freigegeben ist. Also, um Enttäuschung mit Cataclysm zu vermeiden. Starten Sie das Herunterladen jetzt.

    PVP oder PVE?

    Mit PVP-Reichen gibt es eine Sache namens " ganking ", (Arqade Diskussion über ganking hier ), wo Gruppen von Spielern nur im Hinterhalt warten und nur schlagen Sie sinnlos während Reisen zwischen den Städten oder versuchen, Quests aus keinem Grund abgesehen von Bulling Spieler abzuschließen . Wenn du diese Art von Sachen magst und PVP willst, kannst du diesen Weg gehen. Es verschwendet viel Zeit, wenn Sie wollen, um zu quälen / Landwirtschaft und in der Regel immer Ausrüstung, obwohl.

    PVE hat Schlachtfelder, wo man sich in PVP spielen kann. Ich bevorzuge PVE, weil Sie bei Ihrer Wahl in PVP einsteigen können, anstatt sich alle 10 Minuten zu überfallen. PVE ist es nur für die Umwelt. Nicht andere Spieler. PVE hat auch Duell. So können Sie auch einen Kampf wählen, wenn Sie wollen.

    Als zufälliger Spieler. Es ist ein gebautes Questhelfer, also kann dies das Schleifen beschleunigen, um Quests zu beenden. Wenn du nicht ständig spielst, dann gibt es einen Wert bei der Abmeldung in Tavernen und Großstädten, weil du in den Tavernen und Städten "Ruhigere XP" hast, anstatt dich in den Wäldern / Straßen abzumelden. Rested XP grundsätzlich ist das doppelte normale XP von Tötungen und Quests wert. Sie werden so schneller fahren.

    Die besten Führer, die ich gefunden habe, sind diese:

    Addons

    Add-ons sind Erweiterungen zu deiner WoW-Schnittstelle, die das Spiel wirklich verbessern können. Sie sind eine Industrie für sich selbst geworden, obwohl Blizzard die Menschen, die für sie bezahlen, entmutigt, können Sie sie kostenlos bekommen.

    Sie können Wow Addons auf Curse finden .

    Ich verwende den Auktionator unter anderem, aber eine gute Liste dessen, was beliebt ist, findet man hier . Es gibt klassenbezogene Addons sowie Sie können sie auf dem Laufenden halten mit Wowmatrix .

    Instanzen

    Wenn Sie gerne rauchen, empfehle ich Ihnen, dass Sie sich gut in die 5 Mann Dungeons (auch bekannt als "Instanzen"). Das Wichtigste an Instanzen oder Überfällen ist, die Rolle zu kennen, die Sie in der Gruppe spielen. Es kocht auf 3 verschiedene Typen, Damage Händler / Tanks / Heiler. Sie sind selbsterklärend, aber Tanks sind grundsätzlich derjenige Spieler, der versucht, die Aufmerksamkeit des großen Chefs zu halten, den du am Ende kämpft. Dies ist so der Schaden Händler können es töten, und die Heiler, gut … heilen alle.

    Ihre Aufmerksamkeit zu halten, heißt "Bedrohung". Als die Chefs oder jeder Mob, den du kämpfst, kennt man eine Berechnung, um festzustellen, wer sie töten sollen, indem sie schätzt, wer die größte Bedrohung darstellt. Also, Schaden Händler neigen dazu, hohe Bedrohung, wegen ihrer DPS (Schaden pro Sekunde). Heiler können Bedrohung gewinnen, weil sie alle sehr gesund halten. Sie können Ihre Bedrohung durch Talente oder Buffs verbessern. (Ein Buff ist wie ein Tränke trinken oder ein nützlicher Zauber, der dir ein besonderes Attribut für einen Zeitraum gibt). Sie werden erfahren, welche Buffs für Ihren Spielstil wichtig sind, während Sie fortfahren. Schließlich neigt jede Instanz dazu, irgendwo von 3-12 Bossen zu haben. Du musst nicht warten, bis du Level 80 bist, um Raids zu machen, du kannst sie durch Levels von Charakter machen, aber das erste, was zu tun wäre, wäre Stockades in Sturmwind (wenn du Bündnis bist), wenn du bist Über Level 15, und du solltest mit mindestens einem oder zwei anderen Spielern gleicher Ebene gehen. Sie können Dungeon-Gruppen durch den Dungeon-Finder finden. Es gibt auch einen "raid Browser". Es ist alles in WoW gebaut. Der Handel Chat-Kanal neigt dazu, viele Angebote / Anfragen für Spieler zu haben, um Raid-Gruppen zu verbinden. Wenn Sie sich auf Raids (wie ich erwarte, dass Sie werden), besser, um für eine Gilde zu suchen, denn wenn Sie anfangen, 10man oder 25 Mann Raids zu tun, brauchen Sie eine zuverlässige Gruppe von Menschen, um die Instanzen laufen, weil zufällig oder ad Hoc Gruppen können schmerzhaft sein, wenn man die falsche Gruppe von Menschen zusammen bekommt.

    Terminologie in WoW

    Grundlegende Dialog / Lingo im Handelskanal ist so.

    LFM = Auf der Suche nach mehr. LFG = Auf der Suche nach Gruppe. GS = gearscore So, jemand könnte sagen, LFM Ony = Auf der Suche nach Mehr Spieler, um die Onyxia Instanz zu tun. Oder Say LFM ICC min gs5500 = "Auf der Suche nach mehr für Ice Crown Zitadelle, Minimum Getriebe ist 5500". Du wirst den Lingo kennenlernen als mit den Menschen chatten.

    Handel Chat ist global über alle Städte. Aber nur in den Städten. Sie können nicht sehen, Handel Chat außerhalb der Städte.

    Außerdem könntest du von "Gearscore" hören. Dies bezieht sich auf die Qualität aller Ihrer Ausrüstung, die Sie tragen. Jedes Element, das Sie haben, hat eine "Gegenstandsstufe". Je höher die Gegenstandsstufe, desto besser sind Sie für die härteren Instanzen. Die obere Gegenstandsstufe (Vorkatastrophe) ist 264.

    Gear und Gegenstände

    Sie können große Ausrüstung erwerben, indem Sie es / kaufen es / plündern es. Das Auktionshaus kann auf diese Weise gut sein, um Ausrüstung von anderen Spielern zu kaufen. Sie können auch sehr exotische Ausrüstung von Spezialhändlern mit Spielmarken kaufen. Es gibt eine große Anzahl von Währungen für verschiedene Ebenen der Ausrüstung. Blizzard vereint es jetzt, du hast 2 grundlegende "Token" -Währungen, Gerechtigkeitspunkte und Ehrenpunkte, (das ist anders als Gold / Silber / Bronze). Sie verdienen sie, indem sie Razzien oder PVP machen. Es gibt auch einige Ausrüstung, die Sie von Händlern kaufen können, indem Sie andere exotische Gegenstände handeln, aber das ist das höchste Level (Level 80).

    Die Qualität der Ausrüstung, die Sie bestimmt haben, ob Sie höhere Instanzen machen können. Das ist, was Gearscore für Sie arbeitet. Es gibt ein Addon für Getriebe. Holen Sie es . Die Spieler werden irgendwann nach Leuten fragen, die nur ein gewisses Maß an Ausrüstung haben. Sie sind im Grunde versucht, die Riff-raff aushalten, so können diese gute Razzien zu bekommen, obwohl sie ad-hoc sind. Dies ist üblich für den Versuch zu tun ICC (Ice Crown Citadel Instanz).

    Am Ende des Tages, mach einfach was auch immer du Spaß findet in.

    Ich würde bis zum 7. Dezember warten, bis Cata wieder anfängt, wieder zu spielen. Sie werden mit einem frischen Stück von Spielern und Alts, die es viel mehr Spaß machen wird, und die ganze alte Welt wird eine Überholung, die Quests rationalisieren und reduzieren Langeweile und Langeweile.

    1) Spiel, was du spielen willst – Panzer und Heiler können Gruppen schneller finden, wahr, aber wenn du nicht gibst, was du in einer Gruppe machst, dann was ist der Punkt? 7-14 Stunden pro Woche ist viel zu bekommen 95% von was wow zu bieten hat.

    2) Ihre beste Wette ist auf einem Server mit einer großen Bevölkerung. Wow wird Ihnen empfehlen, sich einem Server mit einer niedrigen Bevölkerung anzuschließen. Das könnte für sie besser sein, aber es ist nicht so sehr für dich. Sie können http://www.warcraftrealms.com/census.php verwenden, um herauszufinden, welche Realms am meisten bevölkert sind während Ihrer üblichen Spielzeiten. Wenn du irgendwelche wirklichen Leben Freunde oder Mitarbeiter oder irgendetwas hast, das wow spielt, könnte es sich lohnen, auf ihren Server zu gehen und versuchen, sich ihrer Gilde anzuschließen. Eine aktive Gilde zu finden, macht den Unterschied zwischen einem angenehmen Wow-Erlebnis und einem langweiligen. Sie können auch Gilden über die Reichsforen auf worldofwarcraft.com finden

    3) Das ist vor allem Geschmackssache. Wenn du gerne Mobbing Leute um und messing mit ihnen und egal, verwirrt werden, spielen PvP. Wenn irgendein Teil dieser Gleichung nicht gut zu dir klingt, spiele PvE.

    4) wow.joystiq.com hat viele Newbie freundliche Artikel. Ich würde das jeden Tag mit dem Lesen beginnen. Elitestjerks.com hat die meisten der Wissenschaft Geeks, um herauszufinden, welche Spezifikationen und Rotationen und Ausrüstung Auswahl sind optimal für alle Klassen und Rollen.

    Es gibt einige coole Dinge, die hier geschrieben wurden, aber ich dachte, ich würde ein paar Gedanken hinzufügen.

    1) Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um herauszufinden, welche Art von Charakter Sie Lust haben zu spielen. Sie können auch etwas spielen, was Ihnen gefällt. Denken Sie daran, dass ein Priester ist wahrscheinlich nicht sehr gut zu beleidigen, es sei denn, Sie gehen mit einem Schattenpriester. Wenn du ein bisschen von allem ausprobieren willst, probier einen Druiden aus – ihr Shapeshift lässt sie von einem Heiler zu einem Schäfer (Katzenform) zu einem Panzer (Bärenform) rutschen. Wähle 'Feral', sobald du auf die 10. Stufe gekommen bist, um deine Tierformen verbessern zu können. (Es gibt auch eine Schwimmform, die unter Wasser atmen kann und eine "Reise" -Form, die schnell läuft.) Aber in diesen Tagen verdammt in der Nähe jeder Charakter-Klasse kann gut genug auf ihre eigenen arbeiten.

    2) Überprüfe euch um irgendwelche anderen Foren, die du für einen theftopischen Abschnitt hängst und dann dort nach World of Warcraft suchst – es könnte sein, dass Leute, die Interessen mit dir teilen, bereits in Wow spielen können und wenn du auf demselben spielst Server als sie, können Sie sehen, wenn sie eine Gilde haben, die Sie beitreten können. Gilden helfen oft neue Charaktere mit besserer Ausrüstung (lesen: Taschen) und dergleichen. Auch wenn sie keine Gilde haben, ist es nett, einige Leute auf dem Server zu kennen, mit denen man chatten kann.

    3) Viel Spaß mit den Berufen. Skinner / Kräuterkundler ist gut für die Abholung von Sachen, wie Sie gehen und es in Geld verwandeln, aber viele andere Kombinationen beinhalten das Sammeln von etwas, das ein zweiter Beruf in kühle Gegenstände verwandelt, die für entweder handwerkliche Rüstungen, Waffen, Tränke oder was auch immer wirkt.

    4) Nehmen Sie es einfach und genießen Sie sich. In diesen Tagen hat WoW einige der lustigsten Gameplay nur herumlaufen und versuchen Dinge aus. Anders als die grundlegende Klasse / Rennen Combo, ist es ziemlich einfach, Ihre Meinung auf alles, was Sie frühzeitig zu ändern – Sie können retrainieren Berufe, können Sie einen Beruf beginnen, wenn Sie Level 50 oder 70 sind, können Sie 'respec' und wieder aufbauen Charakter-Talente. Und es gibt Tonnen von Führern online, um Ihnen zu helfen, zu spielen – einige von ihnen werden ein bisschen veraltet sein, gerade jetzt, dass sie nur die Welt aufblasen, aber bald werden sie sich selbst korrigieren und sehr nützlich sein.

    Oh, und bekomme das Auktionator-Addon. Es ist wunderbar.

    Ich weiß, es ist ein bisschen spät, um in diesem Thema jetzt zu schlagen … du spielst es entweder oder nicht an diesem Punkt. Aber ich denke, die größte Sache, die entscheiden wird, wie viel Sie das Spiel genießen ist ein pvp vs pve Server – vor allem für einen Casual Gamer.

    Wenn du lässig bist, würde ich wahrscheinlich auf einen PVE-Server gehen, da dies ein höheres Level toons / jerks verhindert, wenn man vom Himmel herabstürzt und dich tot schlägt. Dies hält pvp in den Schlachtfeldern und hält es dort, es sei denn, du möchtest um markiert für Kicks herumlaufen.

    Das einzige Argument, das ich für einen zufälligen Gamer sagen kann, der zu einem PVP-Server geht, ist, wenn Sie diese Art von Spannung des Laufen in die gegnerische Fraktion zu irgendeiner gegebenen Zeit während Sie fragen mögen. Und es gibt eine Chance, dass du herumlaufen kannst, dass du das Rucke bist, das aus dem Himmel stürmt und die Leckerbissen totgeschlagen hat … aber als Gelegenheitsspieler kann das lange nicht passieren. Außerdem bin ich mir nicht sicher, wie einfach das als Priester ist.

    Kurz gesagt (kürzer als alles, was dort oben), würde ich sagen, Pflanze selbst auf einem pve-Server, lvl ein toon, und wenn Sie näher an die oberen lvls Ihrer Klammer (10-19, 20-29, 30-39 , Etc …) in einem Schlachtfeld hüpfen und Spaß haben! Pvp kann wirklich eine Explosion sein, es sei denn, du versuchst nur zu lvl und einige wichsen aus dem Himmel und schlägst dich tot.

    Prost!

    Eine Sache nicht erwähnt … suchen Sie nach einer Casual Gilde / Clan zu verbinden, um konsequente Gruppe Questing zu bekommen

    Der größte Unterschied zwischen dem Genießen Ihrer Zeit in einem MMO oder nicht ist die Menschen, die Sie spielen mit. Und der größte Unterschied Maker bei der Suche nach guten Menschen zu spielen ist, um eine gute Gilde zu finden.

    Während es möglich ist, eine gute Gilde im Spiel zu finden, ist deine beste Wette, eine etablierte Gilde außerhalb von WoW selbst zu finden. Überprüfe mit irgendwelchen Freunden oder Mitarbeitern, um zu sehen, ob jemand eine gute Gilde kennt. Wenn Sie Teil einer Online-Community sind, könnten sie eine WoW-Gilde haben, die Sie beitreten können. Mit regelmäßigen Menschen zu unterhalten und bekommen Hilfe aus kann wirklich ein Spiel angenehm statt nur erträglich.